»Hier stehen meine Wünsche im Mittelpunkt und ich werde liebevoll gepflegt und medizinisch betreut.«

Begleitung

Jeder Gast wird individuell begleitet

Im Mittelpunkt stehen für uns die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen und die individuelle Begleitung. Um dies zu ermöglichen, arbeiten wir in einem multiprofessionellen Team Hand in Hand. Wir handeln nach dem Palliativ-Care-Prinzip, in dem es vor allem darum geht, jegliche Beschwerden zu lindern und eine weitgehende Symptomfreiheit zu erreichen. Unsere hochqualifizierten Pflegefachkräfte nehmen sich Zeit und gehen auf die Wünsche unserer Gäste ein. Die ärztliche Versorgung ist gewährleistet durch Palliativärzt*innen, welche regelmäßig ins Haus kommen. Wenn unsere Gäste es wünschen, können sie außerdem eine psychologische oder eine seelsorgerliche Begleitung wahrnehmen. 

Unsere Gäste entscheiden selbstbestimmt, wann sie welche Mahlzeiten einnehmen möchten. Wir passen uns ihrem Tagesrhythmus an. 

Angehörige beziehen wir auf Wunsch in die Pflege und in den Prozess des Abschiednehmens mit ein – auch nach dem Tod des geliebten Menschen. Abschiedsrituale, wie die gemeinsame letzte Versorgung des Verstorbenen oder das Schmücken des Zimmers im Andenken an ihn, helfen den Angehörigen, den Tod zu begreifen und Abschied zu nehmen.